Für die Steuerung meiner Hausautomatisierung habe ich mir ein Medion Tablet mit Windows an die Wand gehängt. Die erste Montagevariante wurde mit 4 Neodym Ringmagnete durchgeführt. Leider erwies sich dies Variante als nicht wirklich praktikabel. Da das Gehäuse des Tablets nicht magnetisch war, musste ich mit Powerstrips zwei Metallstreifen auf die Rückseite kleben. Diese Klebeverbindungen war aber leider nicht für die Ewigkeit, da sie sich immer wieder lösten. Das zweite Problem war, dass das Display zwei mal repariert werden musste, da sich direkt hinter der Glasscheibe ein öliger Fleck zeigte. Höchstwahrscheinlich entstand dieser Schaden durch die Magnete die eine kleine Verzerrung des Displays erzeugten. Aus diesem Grund habe ich mir jetzt eine eigene Display-Halterung gedruckt und montiert.

 

Für die komplette Montage wird folgendes Zubehör benötigt:

  • 4x M3x10mm Schrauben
  • 8x M3 Muttern
  • 4x 6er Dübel
  • 4x 6er Schrauben

Bei dem Tablet handelt es sich um ein MEDION AKOYA E2212T MD 99720 ==> http://amzn.to/2kjAU3a

 

Folgende Komponenten wurden von mir erstellt und ausgedruckt:

 

Die Teile habe ich nicht als öffentlichen Download bereitgestellt, da es eine sehr spezielle Halterung ist. Falls jemand doch Interesse an den Druckdateien hat, kann er mich gerne über das Kontakformular anschreiben.

 

Die Montage ist nicht wirklich schwer und in ein paar Minuten erledigt.

 

 

  • Als erstes befestigen wir die Grundplatte(1) mit den entsprechenden Schrauben an der Wand.
  • Jetzt können die beiden unteren Halterungen(1+2) mit den Schraubenmuttern an der Grundplatte befestigen und ausgerichtet werden.
  • Die obere Halterung(4) so befestigen, damit ein Verstellen der Höhe noch möglich ist.
  • Nach dem Einsetzen des Tablets muss die obere Halterung(4) nach unten geschoben werden.

 

 

Hier das fertige Ergebnis

 

Die Infos zu der Anzeige auf dem Display findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0