Für meine Nachtspeicherofen-Steuerung habe ich mir ein eigenes Helper Modul erstellt. Da sich das Modul aktuell noch in der Entwicklungsphase befindet, habe ich noch keine Doku im FHEM Wiki oder im FHEM Forum hinterlegt. Wenn das Modul in das Offizielle SVN aufgenommen wird, werde ich die FHEM relevanten Infos auch dort ablegen.

 

Wenn Ihr Änderungswünsche oder andere Anmerkungen habt, möchte ich Euch bitten, diese im Forums Thread zu schreiben. Dort ist auch der aktuelle Downloadlink zum Modul.

 

Bilder von der visuellen Darstellung findet Ihr am Ende der Beschreibung. 

Installation Modul

Die Installation des Modules ist recht einfach. Hier ein kleine Anleitung:

  • Download des aktuellen Modules ==> Downloadlink
  • Die Datei "70_Heating_Elektro.pm" in das FHEM Verzeichnis "../fhem/FHEM" kopieren. Am besten verwendet Ihr hier für das Programm WinSCP ==> Download
  • Nach dem Kopieren müsst Ihr Euren FHEM Server neu starten, oder im Command den Befehl "reload 70_Heating_Elektro.pm" ausführen
  • Jetzt sollte das Modul einsatzbereit sein.

Grundsätzliche Geräte Konfiguration

define Heizung.Badezimmer Heating_Elektro;
attr Heizung.Wohnzimmer room ZZ_Heizung;
attr Heizung.Wohnzimmer alias Badezimmer;
attr Heizung.Wohnzimmer group Heizung;

Definition der unterschiedlichen Temperaturen:

Die Temperaturen können hier für jeden Tag festgelegt werden. Hierfür gibt es die 7 Attribute 0,1,2,3,4,5 und 6. Jedes Attribut ist für einen Tag zuständig.

  • 0 = Sonntag
  • 1 = Montag
  • 2 = Dienstag
  • 3 = Mittwoch
  • 4 = Donnerstag
  • 5 = Freitag
  • 6 = Samstag

Zum Definieren eines einzelnen Tages muss immer zuerst eine Uhrzeit und dann die entsprechende Temperatur eingetragen werden. Mehrere Uhrzeit- und Temperaturangaben können über das Trennzeichen "|" eingetragen werden. Beim Anlegen des Devices in FHEM werden diese Attribute mit dem Standard-Wert "08:00 20|18:00 20|22:00 20" gefüllt.

attr Heizung.Badezimmer 0 06:00 22|08:00 20|17:00 22|22:00 19;
attr Heizung.Badezimmer 1 06:00 22|08:00 20|17:00 22|22:00 19;
attr Heizung.Badezimmer 2 06:00 22|08:00 20|17:00 22|22:00 19;
attr Heizung.Badezimmer 3 06:00 22|08:00 20|17:00 22|22:00 19;
attr Heizung.Badezimmer 4 06:00 22|08:00 20|17:00 22|22:00 19;
attr Heizung.Badezimmer 5 06:00 22|08:00 20|17:00 22|22:00 19;
attr Heizung.Badezimmer 6 06:00 22|08:00 20|17:00 22|22:00 19;

Zusätzliche Konfiguration

 Mit den folgenden Parametern kann die Temperaturregelung an bestimmte Situationen angepasst werden. Aktuell gibt es folgende Parameter:

  

Parameter Typ Beschreibung
temperature_hysterese Attribut Damit die Steuerung nicht direkt beim Unterschreiten der Solltemperatur die Heizung wieder einschaltet, kann hier der sogenannt Hysterese Wert definiert werden. Dieser Wert wird auch Schaltdifferenz oder Zweipunktregler genannt. Weitere Infos findet Ihr hier ==>  https://de.wikipedia.org/wiki/Zweipunktregler
temperature_absent Attribut Hier kann die Temperatur definiert werden, um welchen Wert die Solltemperatur bei Abwesenheit verringert wird. z.B. -2 für 2°C weniger (Standard -1)
temperature_mode

Reading

Hier kann wird der Betrieb der Heizung festgelegt. 

  • automatic = Automatischer Betrieb(Standard-Wert)
  • manuell = Manueller Betrieb
  • timer = Manueller Betrieb ist x Minuten aktiv
temperature_timer

Attribut

Hier kann die Dauer des manuellen Timer Betriebs festgelegt werden. Angaben erfolgen in Minuten.

temperature_zusatz

Attribut

Hier kann der Betrieb der Zusatzheizung definiert werden. 

  • Zusatzheizung benutzen = on
  • Zusatzheizung nicht benutzen = off (Standard)
attr Heizung.Badezimmer temperature_hysterese 0.3;
attr Heizung.Badezimmer temperature_absent -2;
setreading Heizung.Badezimmer temperature_mode automatic;
attr Heizung.Badezimmer temperature_timer 600;
attr Heizung.Badezimmer temperature_zusatz off;

Gerätezuordnung und Konfiguration

Da ich in den verschiedenen Räumen unterschiedliche Aktoren zum Schalten der Heizungen habe, wird zusätzlich im Device festgehalten, welches Device hierfür zuständig ist. Des Weiteren können hier noch die Geräte für Fenster, Türen und die Anwesenheitserkennung festgelegt werden.

Gerät Typ Erforderlich Beschreibung
device_aswitch Attribut

Optional

Hier wird das Gerät angegeben, über welches die Zusatzheizung an bzw. aus geschalten werden kann.

device_aswitch_state Attribut

Optional

Wenn der Gerätestatus (on/off) nicht im Reading "state" steht, kann hier das Reading angegeben werden in welchem sich der richtige Status der Zusatzheizung befindet.

device_display Attribut Optional Hier kann ein OLED SSD1306 Display über ein ESPEasy angesteuert werden. 
device_display_on Attribut Optional

Hier kann definiert werden, ab welchem Zeitpunkt das Display angeschalten werden soll. Die Zeitangabe erfolgt in dem Format HH:MM

device_display_off Attribut Optional

Hier kann definiert werden, ab welchem Zeitpunkt das Display ausgeschalten werden soll. Die Zeitangabe erfolgt in dem Format HH:MM

 

device_presences Attribut Optional Hier können mehrere Geräte angegeben werden, welche einen Anwesenheitserkennung zur Verfügung stehen. Für die Angaben von mehreren Geräten wird das Trennungszeichen "|" verwendet.
device_switch Attribut Zwingend Hier wird das Gerät angegeben, über welches die Heizung an bzw. aus geschalten werden kann.
device_switch_state

Attribut

Optional

Wenn der Gerätestatus (on/off) nicht im Reading "state" steht, kann hier das Reading angegeben werden in welchem sich der richtige Status der Heizung befindet.

device_temperature Attribut Zwingend Hier wird das Gerät angegeben über welches die aktuelle Raumtemperatur ausgelesen werden kann.
device_windows Attribut Optional Hier können mehrere Geräte angegeben werden, welche den Status der Fenster oder Türen eines Raumes zur Verfügung stellen. Für die Angaben von mehreren Geräten wird das Trennungszeichen "|" verwendet.
attr Heizung.Badezimmer device_aswitch Heizung.Badezimmer.ASwitch;
attr Heizung.Badezimmer device_aswitch_state Switch;
attr Heizung.Badezimmer device_display Heizung.Badezimmer.Display;
attr Heizung.Badezimmer device_display_on 06:00;
attr Heizung.Badezimmer device_display_off 22:00;
attr Heizung.Badezimmer device_presences Anwesend.Mutter.gTag|Anwesend.Vater.gTag;
attr Heizung.Badezimmer device_switch Heizung.Badezimmer.Switch;
attr Heizung.Badezimmer device_switch_state Switch;
attr Heizung.Badezimmer device_tempperature Badezimmer.Clima;
attr Heizung.Badezimmer device_windows Badezimmer.Fenster|Badezimmer.Tuer;

Beschreibung Readings

Gerät Typ Beschreibung
last_open_window Optional

Das Reading ist nur vorhanden, wenn auch ein "device_windows" konfiguriert wurde. Hier wird der Tür- oder Fensterkontakt angezeigt, welcher als letztes den Status "open" hatte.

presence Optional

Das Reading ist nur vorhanden, wenn auch ein "device_presences" konfiguriert wurde. Folgende Werte stellt das Reading bereit:

  • present
  • absent
state Standard

Hier wird der aktuelle Status der Heizung angezeigt. Folgende Werte werden hier bereitgestellt:

  • T: = Temperatur im Raum
  • D: = Soll Temperatur im Raum
  • H: = Hauptheizung on/off/hysterese
  • Z: = Zusatzheizung on/off
temperature_current Standard Hier wird die aktuelle Raumtemperatur aus dem "device_temperature" angezeigt
temperature_desired Standard Hier wird die aktuelle Soll Temperatur angezeigt
temperature_mode Standard Hier wird der aktuelle Heizungsmodus angezeigt (siehe Zusätzliche Konfiguration)
window Optional

Das Reading ist nur vorhanden, wenn auch ein "device_windows" konfiguriert wurde. Hier wird angezeigt ob aktuell ein Tür- oder Fensterkontakt geöffnet ist. Folgende Werte stellt das Reading bereit:

 

  • open
  • close

Screenshots

Die Infos zu der grafischen Anzeige findet Ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    viona arnetha (Donnerstag, 30 Mai 2019 10:28)

    nice post
    I trust all the ideas that you offer on your posts.
    They are truly convincing and will surely succeed with the efforts they make

    <a href="https://www.sftpport.com/" target="_blank">Sftp Free download</a>
    <a href="https://www.vmwarefree.com/" target="_blank">Vmware Free Download</a>

  • #2

    viona arnetha (Donnerstag, 30 Mai 2019 10:29)

    https://www.sftpport.com/
    https://www.vmwarefree.com/